Header
Objekt Nummer:
2614/3279
Objekt Typ:
Haus
Bundesland:
Oberösterreich
Adresse:
4040 Linz
Kaufpreis:
€ 679.000,-
Wohnfläche:
160,00 m²
Zimmer:
5
 Merken

NEUBAU-Doppelhaushälften mit Topausstattung und Pöstlingbergblick

In einer ruhige Lage am Pöstlingberg, am Hemmelmayrweg, wird dieses Doppelhaus mit Blick Richtung Pöstlingbergkirche errichtet. Wohnen im Grünen und doch die Annehmlichkeiten der nahen Stadt genießen. Eine Einkaufsmöglichkeit bietet Ihnen der nahe Spar, welcher auch fußläufg zu erreichen ist. Die Landeshauptstadt Linz erreichen Sie in wenigen Autominuten, ebenso wie Nahversorger, Schulen, Kindergärten, Apotheken, Banken und vieles mehr. Es werden 2 Doppelhaushälften in ziegelmassiver Baumeisterqualität, schlüsselfertig mit 160 m² Wohnfläche auf einem jeweils ca. 350 m² großem Grundstück errichtet. Bei der Planung wurde Wert auf eine optimale Nutzung der natürlichen Belichtung gelegt. Die Häuser werden mit 4 Schlafzimmer (1 EG und 3 OG), Badezimmer, 2 WC, einer ca. 43 m² Terrasse im EG, einem ca. 28 m² Balkon im OG, Doppelcarport und separaten Abstellraum ausgeführt. Der Baubeginn wird noch heuer erfolgen und die Fertigstellung ist für ca. September 2019 geplant. Im Gesamtkaufpreis ist bereits der Grundanteil, Ihre schlüsselfertige Doppelhaushälfte mit einer Topausstattung enthalten. Eine Unterkellerung wäre mit einem Aufpreis möglich. Zu jedem Haus gibt es einen Küchengutschein über € 2.000,- !! Weitere Informationen erhalten Sie bei Fr. Tanja Kögl unter 0676/54 55 195 oder tanja.koegl@uno-immobilien.at!
Kaufpreis:
€ 679.000,-
 
 
 
 
Käuferprovision:
3% zuzüglich 20% MwSt
Wohnfläche:
160,00 m²
Grundstücksgrösse
ca. 350,00 m²
Terrassenfläche:
43 m²
Balkonfläche:
28 m²
beziehbar ab:
Sept. 19
Zimmer:
5
Bäder:
1
WC:
2
Abstellplatz:
Ja
Anzahl d. Balkone:
1
Anzahl der Terrassen:
1
Möblierung:
nicht möbliert
Heizung:
Zentralheizung mit Wärmepumpe
Baujahr:
2018
Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung ist zur Ihrer Sicherheit eine Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten notwendig. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für den Zweck der Immobilienvermittlung erforderlich ist.
 Senden
 Senden